Von der "Ponistra" aus kannst du die einzigartige Insel Šolta sehen

Von der "Ponistra" aus kannst du die einzigartige Insel Šolta sehen
Was ist eine "Ponistra"?Wenn Sie Split, Kroatien, für Ihren Sommerurlaub oder eine einwöchige Reise gewählt haben, ist "ponistra" der Blick aus Ihrem Hotelfenster.Das Ergebnis Ihrer Wahl ist eines der beliebtesten Reiseziele Kroatiens.

Wenn Sie an einem sonnigen und hellen Tag aus dem Fenster schauen, werden Sie eine einzigartige Reihe der spektakulärsten Inseln der Adria sehen.Sie sind aufgereiht wie Juwelen in der Kaiserkrone!Split, die Stadt des Diokletian, verfügt über das schönste Mittelmeer-Inselarchipel Europas.

Der Panoramablick auf die Inseln ist sensationell und bietet ein unvergessliches Erlebnis.

Der berühmte und weltbekannte Sänger Oliver Dragojević, der leider verstorben ist, drückte diese Emotionen in Form des berühmten Liedes "Von der Ponistra kann man Šolta sehen" aus. Neben Olivers Schönheit werden wir Ihnen eine weitere dalmatinische Attraktion vorstellen:

Die einzigartige Insel Šolta!

In dem Moment, in dem Sie durch Ihr Hotelfenster schauen, ist die schillernde Insel Šolta das erste, was Sie am Horizont sehen.

Die Insel Šolta ist ein hervorragender Ort für den Sommerurlaub

Šolta ist eine kroatische Insel in Mitteldalmatien, die in der Adria liegt. Die Insel ist Teil der Gespanschaft Split-Dalmatien und liegt etwa 9 Seemeilen von Split entfernt. Šolta ist eine relativ kleine Adriainsel mit einer Fläche von nur 58 km².

In römischer Zeit war die Insel als Solentia oder Solenta bekannt, später wurde der Name in Šolta geändert. Im Laufe der Geschichte der Insel war Šolta unter der Herrschaft verschiedener Zivilisationen und Länder, darunter die Römer, Byzantiner, Venezianer und Österreicher. Diese reiche Geschichte hat ihre Spuren auf der Insel hinterlassen, von archäologischen Stätten bis hin zu Festungen und Ruinen, die heute noch zu sehen sind. Šolta ist ein ideales Ziel für Entdeckungen.

Unzählige Buchten und Strände und viele touristische und kulturelle Attraktionen sind nur ein kleiner Teil des touristischen Angebots der Insel. Der Hauptort der Šolta ist Grohote, und es gibt weitere einzigartige dalmatinische Siedlungen wie:
  • Stomorska - ein Fischerdorf an der Nordküste der Insel, bekannt für seine schöne Bucht, seinen Strand und seine Restaurants mit Fischspezialitäten.
  • Maslinica - ein malerisches Städtchen an der Westküste der Insel, berühmt für seine schöne Bucht und die Festung Martinis-Marchi aus dem 18. Jahrhundert.
  • Rogac - der Haupthafen der Insel, an der Südküste gelegen. Er ist umgeben von einem Fährhafen, Restaurants, Geschäften und Gaststätten.
  • Necujam ist die größte Stadt der Insel und liegt an der gleichen Küste. Hier gibt es mehrere Strände, Restaurants und touristische Einrichtungen.
  • Gornje Selo - ein kleines Dorf im Herzen der Insel, bekannt für seine traditionellen Steinhäuser und zahlreichen Olivenbäume.
  • Donje Selo - ein Dorf im südlichen Teil der Insel

Die Insel Šolta ist bekannt für ihre zahlreichen schönen Strände, die in Größe, Form und Umgebung sehr unterschiedlich sind. Die Strände sind ideal für einen Sommerurlaub und zum Entspannen im kristallklaren adriatischen Meer. Einige der bekanntesten Strände und Buchten auf der Insel sind:

  • Šešula: Dieser Strand befindet sich auf der Südseite der Insel, nicht weit von der Siedlung Maslinica entfernt. Šešula ist ein Sandstrand mit kristallklarem Meer, umgeben von Pinienbäumen.
  • Tatinja: Tatinja befindet sich auf der Westseite der Insel, in der Nähe von Stomorska. Der Strand ist kieselig, umgeben von üppiger Vegetation und kristallklarem Meer.
  • Necujam Beach: Dieser Strand befindet sich in der Nähe des Dorfes Necujam auf der gleichen Seite der Insel. Der Strand von Necujam ist einer der ausgedehntesten Strände der Insel und ist ideal für Besucher mit Kindern, da das Meer hier sehr flach ist.
  • Livka: Livka ist eine kleine Bucht auf der Südseite der Insel, die für ihr wunderschönes kristallklares Wasser und ihre unberührte Natur bekannt ist.
  • Maslinica: Maslinica ist ein Ort an der Westseite der Insel Šolta, und die Strände in dieser Gegend sind hauptsächlich kieselig und felsig. Die bekanntesten Strände sind Maslinica, Tepli bok und Šešula.

Dies sind nur einige der schönen Strände, die Sie auf der Insel Šolta genießen können. Die Insel bietet noch viele weitere schöne Strände und Buchten, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Die Insel Šolta ist bekannt für ihr Olivenöl, natürlichen Honig, Wein, Fisch und andere Meeresfrüchte. Šolta bietet ein reichhaltiges gastronomisches Angebot, aber die bekanntesten Delikatessen sind Meeresfrüchte wie Fisch und Muscheln sowie lokale Lamm- und Schweinegerichte. Außerdem gibt es traditionelle dalmatinische Gerichte wie Pasticada und schwarzen Reis.
Die Stadt Maslinica auf der Insel Šolta

Urlaub im Sommerrausch auf der Insel Šolta

Der Sommerurlaub auf der Šolta bietet eine breite Palette von Aktivitäten, darunter Shopping, Reiten, Angeln, Bergsteigen und Radfahren sowie die Besichtigung alter Bauernhäuser, Kirchen und Festungen.

Šolta ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die eine ruhige Auszeit vom hektischen Stadtleben nehmen möchten. Die Insel ist ein ideales Ziel für einen Sommerurlaub und eine Pause von den Menschenmassen. Mit ihrer natürlichen Landschaft und dem atemberaubenden Adriatischen Meer können Touristen die umliegenden Inseln erkunden, die lokale Küche und Traditionen genießen und die Einheimischen kennen lernen.

Das Reisebüro Blue Shark Split Boat Travel Agency bietet einen Schnellbootausflug, einen Inselseetransfer und eine maßgeschneiderte private Bootsfahrt zur Insel Šolta an. Eine Bootsfahrt von Split nach Šolta ist ein unvergessliches Erlebnis, egal ob Sie auf der Suche nach kulturellen Aktivitäten sind oder einfach nur in den unberührten Gewässern rund um die Insel entspannen möchten.
The Island of Vis - One Of The Must-visit Croatian...
Island Brac, Croatia: A Hidden Gem in Split-Dalmat...
 

Comments

No comments made yet. Be the first to submit a comment
Sonntag, 14. Juli 2024